Bis Weihnachten gilt ein verlängertes Rückgaberecht bis zum 7. Januar 2022

 MGP-Scooter    MADD  wurde im Jahr 2002 von...

MGP / Madd Gear



Artikel 1 - 5 von 5

MGP-Scooter

MADD wurde im Jahr 2002 von Mike Horne, der die Vision, eine Marke für Kinder zu schaffen hatte, gegründet. Durch eine wachsende internationale Fangemeinde und schnell steigende Nachfrage nach MGP (Madd Gear Pro) Produkten 2010, bauten sich in den USA, Großbritannien und in dem europäischen Markt vieleVerkaufsbüros auf und Profiteams wurden gegründet. Die Pro-Teams der ganzen Welt helfen immer noch bei der Entwicklung und Prüfung der Produkte. So werden die besten Produkte unter den Scootern gebaut, um den hohen Ansprüchen der heutigen Fahrer gerecht zu werden. Alle MADD Produkte werden nach den höchsten Standards von unabhängigen Labors in Übereinstimmung mit der erforderlichen lokalen Einzelhandel Geschäften getestet. Die hauseigene Abteilung Qualitätssicherung von MGP ist an der Spitze der Entwicklung. So werden nur einzigartige Produkte hergestellt. Der Hauptsitz von MGP befindet sich in Australien, wo alles  im Jahr 2002 begann.

Das MADD MGP-Team ist aktiv in der ganzen Welt unterwegs, um die Scooter zu promoten. So wollen die Teamfahrer ein bisschen von ihrer Leidenschaft rund um das Thema "Scooter" weitergeben. Und das wollen wir von Ridersheaven auch. Hier findet ihr die Stunt-Scooter von MGP.