Cookie-Hinweis
Ridersheaven.com verwendet Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren Sie die Cookie-Verwendung.
x
Seite 1 von 1
4 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 4

Madrid

...

Madrid Skate & Longboards


 

Madrid Longboards gehören zu den ältesten und renommiertesten in der Skateboardindustrie. Seit dem Zeitpunkt als man auf die Idee kam ein Stück Holz auf vier Rollen zu Schrauben, gehört Madrid Skateboards zu den Ikonen in der Skateboardindustrie. Nachdem Jerry Madrid als einer der ersten den Sprung vom Surfen zum Skateboarden wagte, gehört die Manufaktur zu einer der Top Adressen in der Welt.

Alles begann, wie so oft in der Geschichte damit, dass Jerry Madrid in der Garage seiner Eltern, in Norwalk Kalifornien, mit dem Shapen von Surfboards begann. Durch seine Leidenschaft zum Surfsport und dem shapen dieser Bretter, war es keine große Überraschung, dass er auch seine eigenen Skateboards shapen und designen wollte. In den späten 60er Jahren begann Jerry seine Decks in unterschiedlichen Größen, Beschichtungen und Formen zu fertigen.

Fort an wurde aus Madrid Skateboard, Madrid Pro Designs, unter dessen Namen die Manufaktur heute noch läuft.  In der Branche und Szene gilt Madrid Skateboards als renommierte und angesehene Firma. Hergestellt werden die Boards noch heute im Einklang von traditionellem und modernem Handwerk.
Madrid Pro Designs gehört heute zu einen der angesehensten Hersteller in der Surf- und Skating-Community. Damit ist Madrid zwar ein alter Hase im Geschäft, aber bietet durch ständige Innovation alles, was der moderne Rider möchte.


Seit dem Zeitpunkt als man auf die Idee kam ein Stück Holz auf vier Rollen zu Schrauben, gehört Madrid Skateboards zu den Ikonen in der Skateboardindustrie. Nachdem Jerry Madrid als einer der ersten den Sprung vom Surfen zum Skateboarden wagte, gehört die Manufaktur zu einer der Top Adressen in der Welt.

Alles begann, wie so oft in der Geschichte damit, dass Jerry Madrid in der Garage seiner Eltern, in Norwalk Kalifornien, mit dem Shapen von Surfboards begann. Durch seine Leidenschaft zum Surfsport und dem shapen dieser Bretter, war es keine große Überraschung, dass er auch seine eigenen Skateboards shapen und designen wollte. In den späten 60er Jahren begann Jerry seine Decks in unterschiedlichen Größen, Beschichtungen und Formen zu fertigen.

Fort an wurde aus Madrid Skateboard, Madrid Pro Designs, unter dessen Namen die Manufaktur heute noch läuft.  In der Branche und Szene gilt Madrid Skateboards als renommierte und angesehene Firma. Hergestellt werden die Boards noch heute im Einklang von traditionellem und modernem Handwerk

 

Ihren Headquarter hat Madrid Skateboards in Huntington Beach, Kalifornien.